Innovative Prozesse

Das Kompetenzfeld „Innovative Prozesse" beschäftigt sich mit der digitalen Produktion und modernen Fertigungsverfahren. Im Fokus der Arbeiten steht immer der Gedanke der Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Vor diesem Hintergrund werden in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Lösungen entwickelt, welche von der Ideen- und Konzepterstellung bis zum fertigen Prototypen reichen und somit den gesamten Zyklus der Produktentwicklung abdecken.

Additive Fertigung

  • Potentialanalysen und Machbarkeitsstudien zur effizienten Nutzung additiver Fertigungsverfahren
  • Beratungen zu Technologieanwendungen und Entwicklung von Best-Practise-Lösungen
  • Anwendungs- und fertigungsgerechte Bauteiloptimierung
  • Musterbauteilfertigung mit diversen Technologien und Werkstoffen
  • Veranstaltung von Vorträgen, Workshops und Schulungen zur additiven Fertigung

Smarte Produktion

  • Durchführung von Wertstromanalysen 4.0 mit Fokus auf informationsbedingten Verschwendungen und Optimierungspotentialen
  • Ausarbeitung von technisch-wirtschaftlichen Bewertungen zur Unterstützung bei Investitionsvorhaben
  • Bewertung des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologie mittels methodischer Aufwand-Nutzen-Betrachtungen
  • Umsetzung von Prozess- und Produktionsoptimierungen durch Data Analytics und Digital Engineering

Adaptive Prozesse

  • Optimierung von Reinigungsanlagen, Reinigungsverfahren und Reinigungsprozessen
  • Ressourceneffiziente Anlagenweiterentwicklung
  • Analyse und Erzeugung definierter Bauteilsauberkeit und Bauteilefeuchtigkeit
  • Technologieentwicklung zur Refabrikation mechanischer, mechatronischer und elektrischer Systeme
  • CO2-Speicherung aus industriellen Prozessen und Umgebungsluft